Wasserhygiene

Seitdem in Mitteleuropa Wasserwerke die Bürger mit Wasser belieferten, ging die Kindersterblichkeit drastisch zurück. Von vier geborenen Kindern erreichte vordem nur ein Kind die Schulreife. Die anderen Kinder starben früher. Die erhöhte Kindersterblichkeit lag und liegt heute noch in den Ländern der Dritten Welt eindeutig daran, dass vielen Menschen das Recht auf sauberes Wasser verwehrt wird. Durch Aufklärung und ein wenig Geld könnte Millionen Menschen geholfen werden. Aus Brunnen,Wasserlöcher sowie vielen Flüssen die bakteriell verseucht sind schöpfen heute noch viele Menschen notgedrungen ihr "Wasser zum Trinken". Die Folgen sind bekannt. Durch eine relativ einfache Maßnahme kann dieses Wasser in vielen warmen Ländern trinkbar gemacht werden.  Wie wird verseuchtes Wasser trinkbar? Wird das Flußwasser in eine Pet-Flasche gefüllt und in die Sonne gelegt, passiert folgendes: Die Ultravioletten Strahlen der Sonne durchdringen die Pet-Flasche und dringen in das Wasser ein. Dort töten die UV- Strahlen die Bakterien ab. Nach etwa fünf Stunden in der heißen Sonne sind alle Bakterien abgetötet. Die Bakterien werden durch die UV-Strahlen dauerhaft abgetötet. Schon die Römer benuztzen unbewußt diesen Effekt. In die offenen langen Wasserzuleitungen der Stadt Rom schien die Sonne und desinfizierte das Wasser.   Für etwa 30 Cent/Person könnten neue Pet-Flaschen gekauft werden. Gebrauchte Pet-Fleischen gereingt können aber auch benutzt werden. Der Desinfektionseffekt kann aber noch beschleunigt werden, wenn eine Halbseite der Pet-Flasche von außen geschwärzt wird. Weshalb Petflaschen und weshalb keine Glasflaschen? Durch Flaschenglas gehen die UV-Strahlen nicht durch. Das merken wir auch dadurch, dass wir im Sommer hinter einer Glasscheibe nicht braun werden.
Dagegen gehen die UV-Strahlen durch Pet-Flaschen durch.

Wir bitten alle Menschen diese Kenntnis zu verbreiten und den Menschen zu helfen. Würde diese Maßnahme konsequent angewandt, würden pro Jahr mehrere Millionen Menschen nicht sterben müssen.

   
Deeplink zu dieser Seite: http://trinkwasser.de/index.pl?kategorie=2000028
   
[ Impressum | © 2002 - 2009 Design & Script Fa. A. Klaas ]